Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Section
borderfalse
Column
width50%
Panel
borderColor#FFFFFF
titleColor#FFFFFF
titleBGColor#B9D3EE
titleInhalt
Table of Contents
Column
width50%
Panel
borderColor#FFFFFF
titleBGColor#B9D3EE
titleUnterseiten
Page Tree
rootVDBE:@self
expandCollapseAllfalse
startDepth1
sortnatural
reversefalse
excerptfalse
searchBoxfalse

Metadatenübernahme und -bereitstellung

Der Nachweis von Titeln zu E-Books im hbz-Verbund erfolgt über verschiedene Wege. Neben der manuellen Erfassung durch die einzelnen Verbundbibliotheken und der lokalen Eonspielung können Metadaten zu E-Book-Paketen auch zentral durch das hbz in die Verbunddatenbank eingespielt werden und die lizenznehmenden Lokalsysteme mit den Metadaten (inkl. Bestandsangaben) versorgt werden, sofern der Anbieter des jeweiligen Pakets geeignete Daten bereitstellt. Die weiteren maßgeblichen Kriterien werden nachfolgend erläutert.

Kriterien für die Einspielung von E-Book-Paketen

Für den Nachweis von E-Book-Paketen im hbz-Verbund hat die Kommission "Verbundsystem und Lokalsysteme" des hbz-Beirats "Empfehlungen für die Bereitstellung von Metadaten im Verbundkatalog und in den lokalen Bibliothekskatalogen" erstellt (im folgenden kurz "Kriterienkatalog" genannt).

...

In den "Anforderungen der deutschsprachigen Verbundsysteme und der Deutschen Nationalbibliothek an Metadatenlieferungen zu E-Books und E-Book-Paketen" wird ein Kernset von Metadaten-Elementen in den Formaten MARC21 und ONIX definiert und Modalitäten zur Datenlieferung beschrieben. Das hbz übernimmt momentan nur Metadaten die in MARC21 vorliegen.

Datenqualität und -modifikation

Für von den Verlagen gelieferte Daten gilt grundsätzlich, wie auch für die Dateneinspielungen zu Nationallizenzen, dass die Daten i.d.R. 1:1 übernommen werden. Soweit dies maschinell möglich ist, werden dabei in bestimmten Feldern die hbz-Standards generiert. Komplexe inhaltliche Datenmanipulationen sind nicht vorgesehen bzw. auch nicht möglich. Z.B. werden die Titeldaten von Springer im Format MARC21 geliefert, die Angaben sind nicht RAK-gemäß. Nachfolgend einige Beispiele:

...