Page tree

AWB-W13 Comics wit

 

Thema

Comics

ÜR

W1

W4

 

RSWK

RAK

723, 725, 727,3

Entitätencode

wit

Satztyp

u

Formate

TS

Allgemeines

Nach RSWK wurden für benötigte Werktitel zur Erschließung von Sekundärliteratur über Comics zwei Datensätze erstellt. Der eine Datensatz wurde unter dem Verfasser angelegt und folgte den Regeln für literarische Werke (RSWK § 708), der andere Datensatz wurde unter dem Künstler angelegt und folgte den Regeln für die Werke der bildenden Kunst (RWSK § 725.3). Der Unterschied zeigte sich in der Sprache des Titels: Beim Datensatz unter dem Künstler wurde nicht die Originalsprache gewählt, sondern eine deutsche Form gemäß den Nachschlagewerken.

 

Mit GND gibt es nur noch einen Datensatz. Die Personen werden mit ihrer jeweiligen Rolle angegeben.

 

Das besondere Merkmal von Comics sind ihre Zeichnungen. Der Zeichner hat damit eine besonders herausgehobene Rolle, die entsprechend gekennzeichnet wird. Im Vorgriff auf RDA wird die Sprache des Originaltitels bevorzugt.

Bevorzugte Bezeichnung

Als bevorzugte Bezeichnung von Comics wird ihr Originaltitelgewählt. Pro Werk wird nur ein Datensatz gebildet.

Abweichende Namensform / Bezeichnung

Andere gebräuchliche Sachtitel desselben Werks, die von der bevorzugten Bezeichnung abweichen, werden als abweichende Namensformen erfasst.

 

In Beziehung stehende Datensätze

Comics werden in Aleph als Werke unter dem ersten oder einzigen Künstler als bevorzugten Namen angesetzt, der Titel wird in Unterfeld $t geschrieben. Gibt es keinen ersten oder einzigen Künstler, wird das Werk als Sachtitelwerk erfasst. Künstler, Autoren und Urheber werden als in Beziehung stehende Person bzw. Körperschaft erfasst. Der erste oder einzige Künstler erhält den Code $4 kue1, weitere Künstler den Code $4 kuen, Autoren und Urheber den Code $4 auta. Im Unterfeld $Z können jeweils zeitliche Angaben erfasst werden. Ist der Autor mit dem Zeichner identisch, wird dieselbe Person zwei Mal erfasst und mit unterschiedlichen Rollen gekennzeichnet Die Gattungsbezeichnung „Comic“ wird als in Beziehung stehender Sachbegriff erfasst und erhält den Code $4 obin.
Das Gesamtwerk wird als Überordnungsbeziehung erfasst und erhält den Code $4 obpa.

Die Rollen werden wie folgt gekennzeichnet:

Verfasserschaft              auta

Künstler, 1.                   kue1

Künstler                        kuen

Dargestellte Person        feie

Oberbegriff allgemein     obal

Oberbegriff instantiell     obin

Oberbegriff partitiv         obpa

Relation allgemein          rela

Vorlage (literarische)      vorl

Zeit, Erscheinung (zeitl.) datj

Zeit, Erstellung (zeitl.)    dats

 

Die Anwendung weiterer Codes ist möglich.

 

Verwendung

Diese Regel findet in der Sacherschließung Anwendung.

Beispiele

Zeichner und Autor unterschiedliche Personen

065 $a 13.4

      $a 12.2p

100 $p Uderzo, Albert $d 1927- t Astérix gladiateur

377 $a fre

400 $p Uderzo, Albert $d 1927- t Asterix als Gladiator

500 $p Uderzo, Albert $d 1927- $4 kue1 $9 (DE-588)…

500 $p Goscinny, René $d 1926-1977 $4 auta $9 (DE-588)…

548 $a 1964 $4 datj

550 $s Comic $4 obin $9 (DE-588)…

 

Zeichner und Autor eine Person

065 $a 13.4

      $a 12.2p

100 $p Spiegelman, Art $d 1948- $t Maus

377 $a eng

500 $p Spiegelman, Art $d 1948- $4 kue1 $9 (DE-588)…

500 $p Spiegelman, Art $d 1948- $4 auta $9 (DE-588)…

548 $a 1986-1991 $4 datj

550 $s Comic $4 obin $9 (DE-588)…

679 2-teiliger amerikan. Comic, Judenverfolgung und Emigration nach USA beschreibend

 

Mehrere Zeichner, ein Autor

065 $a 13.4

      $a 12.2p

130 $t <<The>> walking dead

377 $a eng

500 $p Moore, Tony $d 1948- $4 kuen $9 (DE-588)…

500 $p Adlard, Charlie $d 1966- $4 kuen $9 (DE-588)…

500 $p Kirkman, Robert $d 1978- $4 auta $9 (DE-588)…

548 $a 2003- $4 datj

550 $s Comic $4 obin $9 (DE-588)…

670 $b Stand:31.07.2012 $u http://en.wikipedia.org/wiki/The_Walking_Dead_%28comics%29

679 $a Comicserie, Zeichner anfangs Tony Moore, später Charlie Adlard

 

Literarische Vorlage

065 $a 13.4

      $a 12.2b

100 $p Mazzucchelli, David $d 1960- $t City of glass

377 $a eng

400 $p Mazzucchelli, David $d 1960- $t Paul Austers Stadt aus Glas

500 $p Mazzucchelli, David $d 1960- $4 kue1 $9 (DE-588)…

500 $p Karasik, Paul $d 1956- $4 auta $9 (DE-588)…

500 $p Auster, Paul $d 1947- $t City of glass $4 vorl $9 (DE-588)…

548 $a 1994 $4 datj

550 $s Comic $4 obin $9 (DE-588)…

 

Altdaten

(Migrationsstand)

Die ehemaligen Doppelansetzungen der SWD, die unterschiedliche Beziehungen enthielten, konnten nicht analysiert und gemäß den Übergangsregeln migriert werden. Sie müssen aufgearbeitet, d.h. es muss eine Beziehung in den 5XX-Feldern angelegt werden.

 

Beispiel:

800 $p Uderzo, Albert

801 $t Asterix als Gladiator

808 $a Vorlage, DNB

808 $b Ersch. 1964

808 $d 2.GK: Goscinny, René / Astérix gladiateur

830 $p Uderzo, Albert / Astérix gladiateur

+

800 $p Goscinny, René

801 $t Astérix gladiateur

808 $a Vorlage, DNB

808 $b Ersch. 1964

808 $d 2.GK: Uderzo, Albert / Asterix als Gladiator

820 $p Goscinny, René

821 $t Asterix als Gladiator

=

065 $a 13.4

       $a 12.2p

100 $p Uderzo, Albert $d 1927- t Astérix gladiateur

377 $a fre

400 $p Uderzo, Albert $d 1927- t Asterix als Gladiator

500 $p Uderzo, Albert $d 1927- $4 kue1 $9 (DE-588)…

500 $p Goscinny, René $d 1926-1977 $4 auta $9 (DE-588)…

548 $a 1964 $4 datj

550 $s Comic $4 obin $9 (DE-588)…

 

Match-und-Merge

 

--

Register

Comics

Bearbeiter

Bernhard (DNB), Aleph-Verbünde